Künstler

Atelier Lieverse

Der niederländische Künstler Christiaan Lieverse, geboren 1971, lebt in Eindhoven. Sein Name steht für exklusive figurative zumeist schwarzweiße Editionen.

Mit dem von ihm gegründeten Atelier Lieverse entwickelte er über einen Zeitraum von mehreren Jahren eine Arbeitsweise, die die Originalität und Einzigartigkeit jedes einzelnen Werkes innerhalb einer Serie garantiert. Es soll mehr entstehen als eine Reihe von nummerierten Reproduktionen. Jedes einzelne Abbild muss dem der Edition zugrunde liegenden Unikat vom Gefühl her ebenbürtig sein.

Der Ursprung ist jeweils ein Foto und ein textiles Trägermaterial. Die Fotografie, meist die nüchterne Abbildung einer schönen Frau, wird unter Anwendung etlicher handwerklicher Arbeitsschritte in den textilen Untergrund eingearbeitet. Das so entstandene Unikat reproduziert Lieverse in 25er Auflagen bzw. in 5er Auflagen mit Schmetterlingsassenblagen auf Leinwand und verleiht jedem einzelnen durch eine weitere Überarbeitung mit Farbe Unikatcharakter.

Lieverses großformatige Portraits zeigen Bildnisse von Frauen ohne klaren Hintergrund. Isoliert aus ihrem Kontext schauen sie auf etwas außerhalb der Leinwand. Ihre Emotion ist offensichtlich und trifft den Betrachter unmittelbar. Der durch das raue Trägermaterial und den Farbauftrag reliefartig geprägte Untergrund steht im Kontrast zur Schönheit und Klarheit der Frauengesichter und verstärkt ihre Sinnlichkeit und Emotionalität.

Lieverse wird international vertreten und ist mit seinen Arbeiten weltweit auf wichtigen Kunstmessen zu sehen.

View collection

Nächste Ausstellungen