Künstler

Auguste

Auguste wurde 1977 in Frankreich geboren. Zunächst studiert er Politikwissenschaften am Institut d’études politiques de Paris – einige Kurse zusammen mit Emmanuel Macron – verfolgt jedoch schon während des Studium seine künstlerischen Interessen. Die ersten Jahre nach dem Studium praktiziert Auguste als Anwalt, später als Lehrer während er sich parallel autodidaktisch zum bildenden Künstler entwickelt. Seit 2014 ist Auguste ausschließlich als Künstler tätig und ist seitdem in renommierten Galerien weltweit sowie auf internationalen Messen zu sehen.

Auguste hat sich das Material Aluminium zu Eigen gemacht und präsentiert hierauf die Helden seiner Kindheit und Jugend. Schließlich arrangiert er neben Schwarz/Weiß-Fotos bekannter Filmstars in poppigen Farben ikonenhafte Comicfiguren. Dazwischen platziert der Künstler Logos und Embleme namhafter Firmen, die die Gesamtkompositionen abrunden. Er verwendet Acrylfarbe, die über die Oberfläche gespritzt wird sowie Autolack (Aston Martin) als Finish, was einen einzigartigen Eindruck verleiht.

Anschließend schneidet Auguste Puzzleteile – oftmals in Form von Comichelden wie Mickey Mouse, Captain America, Coyote etc – aus dem bestehenden Bild aus und drapiert sie getrennt davon.

Zu seinen Sammlern zählen u.a. prominente Persönlichkeiten wie z.B. Leonardo DiCaprio, Ben Affleck und Britney Spears. Auch Karl Lagerfeld hatte zu Lebzeiten seine Kunstwerke gesammelt.

View collection

Nächste Ausstellungen