Künstler

Coretto

Coretto wurde am 15. April 1953 in Teheran in eine Künstlerfamilie geboren. Sein Vater, der ein erfolgreicher Kunstmaler war, bildete seinen Sohn bereits  in frühester Kindheit im Zeichnen und der Ölmalerei aus. Nach Abschluss seiner Schulzeit besuchte Coretto die Kunstschule in Teheran. Sein vornehmliches Interesse im Zuge seines Studiums galt den alten Meistern des Impressionismus. Coretto bevorzugte in seinen Bildern den romantischen Aufbau, wobei Mensch und Tier in die Landschaft integriert waren – Landschaft und Szene bildeten eine Einheit.

1987 kam der Künstler nach Deutschland. Seinen Wunsch, sich mit dem Stil der europäischen Malerei auseinander zu setzen, erfüllte er sich mit dem Besuch einer weiteren Kunstschule. Nach über zwanzig Jahren Aufenthalt in Deutschland, wurden seine Werke auf unzähligen Kunstmessen im Inland sowie Ausland, wie zum Beispiel auf der Kunstmesse „On the Wall“  in London, präsentiert und ausgestellt.

Seit 2010 ist eine deutliche Veränderung in Corettos Stil festzustellen. Er konzentriert sich nun vielmehr auf Farbe und fordert die absolute Realität in seinen Gemälden. Coretto ist neben seiner Arbeit als Künstler auch als Restaurator für mehrere große Galerien tätig.

View collection

Nächste Ausstellungen