Künstler

Guy Boudro

GUY BOUDRO wurde 1967 in Sept-Iles, Quebec, geboren und lebt und arbeitet nahe Montreal. Sein Herz bleibt jedoch in der Metropole New York verankert, die ihn nachhaltig beeindruckt und beeinflusst.

BOUDRO ist ein Pop Art Künstler par excellence und greift auf die typischen Stilelemente der amerikanischen Pop Art zurück. Seine Vorbilder sind u.a. Andy Warhol, Keith Haring und Roy Lichtenstein.

Mit einer exakten Pinselführung gestaltet BOUDRO Konturlinien, die seine kontrastreiche und bunte Farbpalette zum Leuchten bringen. Er lässt seine Motive wie gedruckt erscheinen, überzeugt den Betrachter jedoch durch seine autodidaktischen Fähigkeiten alle Motive in Acryl auf Leinwand, oder Holz selber und per Hand zu gestalten; immer mit einem Hauch von Humor. So verwendet er weder Schablonen noch digitale Drucktechniken; nur mit der reinen Malerei wird er seinem künstlerischem Anspruch gerecht. Seine Comicfiguren und Helden aber auch die Stilikonen erstrahlen durch BOUDROS Hand zu neuem Leben.

Sammler und Kunstkritiker schätzen die Komplementarität seines Humors mit den Üppigkeits- und Neo-Pop-Farben seiner Werke. Seit den 2000er Jahren ist BOUDRO durch zahlreiche Einzelausstellungen in New York, Montreal, Genf und Paris bekannt.

Während seiner 25-jährigen künstlerischen Karriere hat BOUDRO sowohl mit seinen einzigartigen Gemälden als auch mit seinen Briefmarken und Puzzle-Elementen Sammler und Kunstliebhaber auf der ganzen Welt begeistert.

View collection

Nächste Ausstellungen